Sammlung von Newsfeeds

Die EVAG hat gestern in Rüttenscheid mehr als 150 Schwarzfahrer erwischt.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 1 Stunde 13 Minuten
Die EVAG hat gestern in Rüttenscheid mehr als 150 Schwarzfahrer erwischt. Sechs Stunden lang kontrollierten die Mitarbeiter am Rüttenscheider Stern jeden Fahrgast. Vier Prozent aller Gäste fuhren schwarz. Das sei in etwa eine durchschnittliche Quote, heißt es von der EVAG. Die aufwändigen Ticketkontrollen finden regelmäßig an verschiedenen Haltestellen statt, die EVAG will damit Schwarzfahrer abschrecken.

Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 2 Stunden 13 Minuten
Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist. Zwei Spaziergänger hatten die Leiche gestern Abend in einem Waldstück in der Nähe des Korthover Weges und der Krayer Straße gefunden. Die Leiche lag offenbar schon länger in dem Krayer Waldstück, von ihr ist fast nur noch das Skelett übrig. Die Polizei ermittelt deshalb in alle Richtungen, auch einen Zusammenhang mit Pfingststurm Ela kann sie bisher nicht ausschließen. Dass es sich bei dem Toten um den vermissten Pierre aus Frillendorf handelt, gilt aber als unwahrscheinlich. Seine letzte Spur führte nach Amsterdam, außerdem wurde die Leiche zwischen einem Schlafsack und einem kleinen Fass Bier gefunden. Am wahrscheinlichsten ist zurzeit offenbar, dass es sich um einen im Wald lebenden Obdachlosen handelt.

Immer mehr Menschen bei uns in der Stadt machen sich offenbar mit Hilfe der "Gründungswerkstatt NRW" selbstständig.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 2 Stunden 13 Minuten
Immer mehr Menschen bei uns in der Stadt machen sich offenbar mit Hilfe der "Gründungswerkstatt NRW" selbstständig. In den letzten Monaten gab es dort mehrere hundert neue Registrierungen. Die Gründungswerkstatt NRW ist ein kostenfreies Online-Portal der Industrie- und Handelskammer bei uns in Essen. Wer sich registriert, bekommt einen Online-Tutor zugeteilt, der einem zum Beispiel hilft, ein Firmen- und Finanzkonzept zu erstellen.

Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 3 Stunden 13 Minuten
Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist. Zwei Spaziergänger hatten die Leiche gestern Abend in einem Waldstück in der Nähe des Korthover Weges und der Krayer Straße gefunden. Die Leiche lag offenbar schon länger in dem Krayer Waldstück, von ihr ist fast nur noch das Skelett übrig. Die Polizei ermittelt deshalb in alle Richtungen, auch einen Zusammenhang mit Pfingststurm Ela kann sie bisher nicht ausschließen. Dass es sich bei dem Toten um den vermissten Pierre aus Frillendorf handelt, gilt aber als unwahrscheinlich. Seine letzte Spur führte nach Amsterdam, außerdem wurde die Leiche zwischen einem Schlafsack und einem kleinen Fass Bier gefunden. Am wahrscheinlichsten ist zurzeit offenbar, dass es sich um einen im Wald lebenden Obdachlosen handelt.

Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 3 Stunden 13 Minuten
Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, wer der Tote aus Kray ist. Zwei Spaziergänger hatten die Leiche gestern Abend in einem Waldstück in der Nähe des Korthover Weges und der Krayer Straße gefunden. Die Leiche lag offenbar schon länger in dem Krayer Waldstück, von ihr ist fast nur noch das Skelett übrig. Die Polizei ermittelt deshalb in alle Richtungen, auch einen Zusammenhang mit Pfingststurm Ela kann sie bisher nicht ausschließen. Dass es sich bei dem Toten um den vermissten Pierre aus Frillendorf handelt, gilt aber als unwahrscheinlich. Seine letzte Spur führte nach Amsterdam, außerdem wurde die Leiche zwischen einem Schlafsack und einem kleinen Fass Bier gefunden. Am wahrscheinlichsten ist zurzeit offenbar, dass es sich um einen im Wald lebenden Obdachlosen handelt.

An der Friedrich-Ebert-Straße in der Innenstadt öffnet heute ein Supermarkt nur mit veganem Essen.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 3 Stunden 13 Minuten
An der Friedrich-Ebert-Straße in der Innenstadt öffnet heute ein Supermarkt nur mit veganem Essen. Die Kette "Veganz" bietet rund 6000 rein pflanzliche Produkte, unter anderem Tofu, aber auch vegane Süßigkeiten und Kosmetik. Heute und morgen können die Besucher das vegane Essen probieren oder in Kochshows sehen, wie es zubereitet wird.

Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 3 Stunden 13 Minuten
Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich. Frühestens Mitte nächsten Jahres kann mit dem Abriss der ehemaligen Schule begonnen werden. In dem Gebäude haben verschiedene Vereine Büros gemietet. Die Stadt hat ihnen jetzt noch ein Jahr Zeit gegeben, sich neue Räume zu suchen. Eigentlich wären die Mietverträge in diesem Jahr ausgelaufen. Die ehemalige Schule ist marode, deswegen hat die Stadt entschieden sie abzureissen. Danach sollen auf dem Gelände Wohnungen gebaut werden.

Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 3 Stunden 13 Minuten
Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich. Frühestens Mitte nächsten Jahres kann mit dem Abriss der ehemaligen Schule begonnen werden. In dem Gebäude haben verschiedene Vereine Büros gemietet. Die Stadt hat ihnen jetzt noch ein Jahr Zeit gegeben, sich neue Räume zu suchen. Eigentlich wären die Mietverträge in diesem Jahr ausgelaufen. Die ehemalige Schule ist marode, deswegen hat die Stadt entschieden sie abzureissen. Danach sollen auf dem Gelände Wohnungen gebaut werden.

Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 4 Stunden 13 Minuten
Der Abriss des Kulturhauses an der Heßlerstraße in Altenessen verschiebt sich. Frühestens Mitte nächsten Jahres kann mit dem Abriss der ehemaligen Schule begonnen werden. In dem Gebäude haben verschiedene Vereine Büros gemietet. Die Stadt hat ihnen jetzt noch ein Jahr Zeit gegeben, sich neue Räume zu suchen. Eigentlich wären die Mietverträge in diesem Jahr ausgelaufen. Die ehemalige Schule ist marode, deswegen hat die Stadt entschieden sie abzureissen. Danach sollen auf dem Gelände Wohnungen gebaut werden.

In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine Leiche gefunden worden.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 5 Stunden 13 Minuten
In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine Leiche gefunden worden. Zwei Spaziergänger hatten sie in der Nähe des Korthover Weges und der Krayer Straße gefunden. Wer der Tote ist und wie er gestorben ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Von der Leiche ist fast nur noch das Skelett übrig, sie lag offenbar schon längr in dem Krayer Waldstück. Zunächst sei kaum möglich gewesen zu sagen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, heißt es. Vermutlich sei die Leiche aber männlich. Hinweise auf ein Verbrechen hat die Polizei bisher nicht gefunden. Möglicherweise handelt es sich um einen im Wald lebenden Obdachlosen. Die Leiche lag zwischen einem alten Schlafsack und einem kleinen Fass Bier. Mehr Informationen soll es im Laufe des Tages geben.

An der Friedrich-Ebert-Straße in der Innenstadt öffnet heute ein Supermarkt nur mit veganem Essen.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 5 Stunden 13 Minuten
An der Friedrich-Ebert-Straße in der Innenstadt öffnet heute ein Supermarkt nur mit veganem Essen. Die Kette "Veganz" bietet rund 6000 rein pflanzliche Produkte, unter anderem Tofu, aber auch vegane Süßigkeiten und Kosmetik. Heute und morgen können die Besucher das vegane Essen probieren oder in Kochshows sehen, wie es zubereitet wird.

Heute und morgen sind besonders viele Promis bei uns in Essen.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 5 Stunden 13 Minuten
Heute und morgen sind besonders viele Promis bei uns in Essen. In Heidhausen beginnt heute Mittag ein Golfturnier für den guten Zweck. Der Erlös geht an den Förderturm aus Altenessen. Der Verein kümmert sich um Essener Jugendliche aus sozial schwachen Familien. Promi-Golfer sind unter anderem zwei Sänger der Band Culcha Candela, Ex BVB-Profi Patrick Owomoyela und FDP Spitzenpolitiker Wolfgang Kubicki. Außerdem gibt es noch eine Gala auf Zollverein, dorthin kommen unter anderem Dortmunds Weltmeister Roman Weidenfeller, Moderatorin Britt Hagedorn und der Essener Schwimm-Olympiasieger Christian Keller.

In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine Leiche gefunden worden.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 6 Stunden 13 Minuten
In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine Leiche gefunden worden. Zwei Spaziergänger hatten sie in der Nähe des Korthover Weges und der Krayer Straße gefunden. Wer der Tote ist und wie er gestorben ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Von der Leiche ist fast nur noch das Skelett übrig, sie lag offenbar schon längr in dem Krayer Waldstück. Zunächst sei kaum möglich gewesen zu sagen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, heißt es. Vermutlich sei die Leiche aber männlich. Hinweise auf ein Verbrechen hat die Polizei bisher nicht gefunden. Möglicherweise handelt es sich um einen im Wald lebenden Obdachlosen. Die Leiche lag zwischen einem alten Schlafsack und einem kleinen Fass Bier. Mehr Informationen soll es im Laufe des Tages geben.

In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine männliche Leiche gefunden worden.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 7 Stunden 13 Minuten
In einem Waldstück in Kray ist gestern Abend eine männliche Leiche gefunden worden. Eine Spaziergängerin hatte sie in der Nähe des Korthover Weges gefunden und die Polizei gerufen. Wer der Tote ist und wie er gestorben ist, kann die Polizei noch nichts sagen. Die Leiche wird noch untersucht. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es aber bisher nicht. Mehr Informationen soll es im Laufe des Tages geben.

Heute und morgen sind besonders viele Promis bei uns in Essen.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 7 Stunden 13 Minuten
Heute und morgen sind besonders viele Promis bei uns in Essen. In Heidhausen beginnt heute Mittag ein Golfturnier für den guten Zweck. Der Erlös geht an den Förderturm aus Altenessen. Der Verein kümmert sich um Essener Jugendliche aus sozial schwachen Familien. Promi-Golfer sind unter anderem zwei Sänger der Band Culcha Candela, Ex BVB-Profi Patrick Owomoyela und FDP Spitzenpolitiker Wolfgang Kubicki. Außerdem gibt es noch eine Gala auf Zollverein, dorthin kommen unter anderem Dortmunds Weltmeister Roman Weidenfeller, Moderatorin Britt Hagedorn und der Essener Schwimm-Olympiasieger Christian Keller.

Wirtschaftsexperten vom RWI im Südviertel haben die Spielweise der in der Fußball-Bundesliga untersucht.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 8 Stunden 13 Minuten
Wirtschaftsexperten vom RWI im Südviertel haben die Spielweise der in der Fußball-Bundesliga untersucht. Demnach werden die Mannschaften immer defensiver, haben aber gleichzeitig eine bessere Torschussquote. Sie schießen weniger aufs Tor, treffen aber sogar öfter als im letzten Jahr. Außerdem haben Auswärtsmannschaften durch ihre Spielweise inzwischen angeblich größere Chancen ein Spiel zu gewinnen. Darüber dürfte sich aktuell vor allem der VfL Wolfsburg freuen. Er spielt heute Abend zum Auftakt der neuen Bundesligasaison auswärts gegen Bayern München.

Ein neutraler Anwalt soll prüfen, ob bei den Entsorgungsbetrieben Mitarbeiter ausspioniert worden sind.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 9 Stunden 13 Minuten
Ein neutraler Anwalt soll prüfen, ob bei den Entsorgungsbetrieben Mitarbeiter ausspioniert worden sind. Die Gewerkschaft Verdi und der Betriebsrat sagen, ein Wirtschaftsprüfer habe unter anderem Daten von Computern gezogen. Oberbürgermeister Paß sagt, die Vorwürfe wiegen schwer und will sie deshalb von dem Anwalt prüfen lassen. Der Wirtschaftsprüfer ist zurzeit bei den Entsorgungsbetrieben, um die Vorwürfe gegen den ehemaligen Chef Kunze aufzuklären. Er soll unter anderem Betriebsräte begünstigt und ihnen überhöhte Gehälter gezahlt haben. Neben dem Wirtschaftsprüfer ermittelt auch die Staatsanwaltschaft.

Ein neutraler Anwalt soll prüfen, ob bei den Entsorgungsbetrieben Mitarbeiter ausspioniert worden sind.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 9 Stunden 13 Minuten
Ein neutraler Anwalt soll prüfen, ob bei den Entsorgungsbetrieben Mitarbeiter ausspioniert worden sind. Die Gewerkschaft Verdi und der Betriebsrat sagen, ein Wirtschaftsprüfer habe unter anderem Daten von Computern gezogen. Oberbürgermeister Paß sagt, die Vorwürfe wiegen schwer und will sie deshalb von dem Anwalt prüfen lassen. Der Wirtschaftsprüfer ist zurzeit bei den Entsorgungsbetrieben, um die Vorwürfe gegen den ehemaligen Chef Kunze aufzuklären. Er soll unter anderem Betriebsräte begünstigt und ihnen überhöhte Gehälter gezahlt haben. Neben dem Wirtschaftsprüfer ermittelt auch die Staatsanwaltschaft.

Die Polizei hat offenbar die Schüsse auf vier Busse am Krayer Markt aufgeklärt.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 9 Stunden 13 Minuten
Die Polizei hat offenbar die Schüsse auf vier Busse am Krayer Markt aufgeklärt. Sie ist durch Zeugen auf zwei 17-Jährige gestoßen. Sie sollen Anfang Juni mit einer Luftpistole auf die Busse geschossen haben. Die Fahrgäste sind am Abend des 6. Juni rund um den Krayer Markt mit dem Schrecken davon gekommen. Die beiden Jugendlichen haben laut Polizei mit ihren Luftgewehren aus 30 Metern Entfernung auf die Linienbusse geschossen. Mehrere Scheiben gingen dabei kaputt, die Splitter flogen durch die Busse. Auf die beiden 17-jährigen wartet nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Die Polizei hat offenbar die Schüsse auf vier Busse am Krayer Markt aufgeklärt.

Radio Essen: Lokalnachrichten - vor 9 Stunden 13 Minuten
Die Polizei hat offenbar die Schüsse auf vier Busse am Krayer Markt aufgeklärt. Sie ist durch Zeugen auf zwei 17-Jährige gestoßen. Sie sollen Anfang Juni mit einer Luftpistole auf die Busse geschossen haben. Die Fahrgäste sind am Abend des 6. Juni rund um den Krayer Markt mit dem Schrecken davon gekommen. Die beiden Jugendlichen haben laut Polizei mit ihren Luftgewehren aus 30 Metern Entfernung auf die Linienbusse geschossen. Mehrere Scheiben gingen dabei kaputt, die Splitter flogen durch die Busse. Auf die beiden 17-jährigen wartet nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Seiten

Subscribe to Mietergemeinschaft Essen e.V. Aggregator